Elisabeth Zäch und Andrea Lüthi wiedergewählt

Avatar of SP Regionalverband Emmental SP Regionalverband Emmental - 30.03.2014 - Aus dem Präsidium

Unsere beiden bisherigen Grossrätinnen wurden in ihrem Amt bestätigt. Elisabeth Zäch hat im Emmental sogar das beste Resultat aller Kandidierenden erreicht. Sie hat weit über die Parteigrenzen hinweg Stimmen erhalten. Dies beweist, dass ihr Engagement für die Region geschätzt wird!

Und auch Andrea Lüthi hat mit dem viertbesten Platz im Emmental ein sehr gutes Resultat erzielt.

 

Leider ist es uns aber nicht gelungen, den dritten Sitz zu halten. Damit wurde unser Ziel nicht erreicht, auch weiterhin im oberen Emmental eine SP-Grossratsvertretung zu haben.

 

Jetzt gilt es die Resultate genauer zu analysieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen. Denn: "Nach den Wahlen ist vor den Wahlen"!

 

Wir danken allen Kandidierenden, den Sektionen und den Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für ihr Engagement und wir gratulieren den beiden wiedergewählten Grossrätinnen!

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare